Projekt Smoker-bau (Stand 31.05.2014)

Smoker RohreSeit einigen Jahren habe ich bereits vor, mir einen Smoker selber zu bauen. Da ich aber zeitlich dafür nicht die Zeit hatte, ist das Projekt eigentlich immer nur in meinem Kopf herumgegeistert. Mitte letzten Jahres wurden dann Nägel mit Köpfen gemacht und es wurde das Ausgangsmaterial besorgt: 16 Zoll Stahlrohre, mit einer Wandstärke von 6,3 mm.
Ende April diesen Jahres, ging es dann mit dem Bau los. Ich werde versuchen diesen Beitrag kontinuierlich auf dem Laufenden zu halten und den Baufortschritt festhalten. Weiterlesen

Fertiges Pulled Pork aus der Supermarkt-Kühltruhe

Als ich im Urlaub in den USA (Florida) durch die Gänge eines Supermarktes schlenderte, fiel mir im Kühlregal etwas auf, was ich bei uns noch nicht gesehen habe. Es handelte sich um fertiges Pulled Pork, welches es von verschiedenen Hersteller zu kaufen gab. Diese Gelegenheit muss man dann natürlich beim Schopfe packen um es einem Geschmackstest zu unterziehen. Weiterlesen

Die perfekte Pfanne zum Ruhen lassen (Weber Q-Serie geeignet)

Ikea Bravera auf dem GrillNormalerweise habe ich meine Steaks immer direkt vom Grill in Alufolie eingewickelt um sie dann darin ruhen zu lassen. Nun habe ich eher durch Zufall bemerkt, dass eine  Gusseinsenpfanne Namens Bravera von Ikea, die ich mir vor ca. 2 Jahren gekauft habe, bestens auf den Q100 passt (Wahrscheinlich auch alle anderen Weber Q’s – Q200, Q300). Weiterlesen

Lachs auf Gemüsebett im Folienpäckchen

Ich muss gestehen, ich esse keinen Fisch! Aber meine Freundin.. und die wünschte sich das nun auch mal vom Grill.

Ich hatte mal asiatische Gemüsepakete (aus diesem Buch) gemacht. Die Gemüsepakete blähen sich unter der Hitze auf und funktionieren dann wie ein Dampfdrucktopf. Also kurz überlegt, das müsste auch mit Lachs und Gemüse klappen… Weiterlesen

Doppelpremiere am Pulled Pork

Setup mit Smokenator

Nun endlich passend zur Internetadresse das Gericht: Pulled-Pork!

Sonntag war es mal wieder soweit, es sollte Pulled Pork geben. Dabei gab es für mich sogar zwei Premieren. Zum einen verwendete ich sonst immer einen Schweinenacken, diesmal versuchte ich mal eine Schweineschulter. Zum anderen besorgte ich mir spontan einen Smokenator (bzw. das deutsches Replika). Ich habe schon öfter etwas über den Smokenator gelesen und hörte bisher viel Gutes. Da ich mal sehen wollte wie er sich so schlägt  kam er diesmal zum Einsatz (habe bisher nur Kugelgrill ohne Einsätze sowie Watersmoker verwendet). Weiterlesen

Willkommen

Hallo im neu-aufgesetzen Blog!
Ich hatte vor ca. 2 Jahren bereits angefangen einen Blog ins Leben zu rufen, in dem ich über eines meiner Hobbies schreiben wollte. Leider habe ich es zeitlich nicht geschafft ihn regelmäßig mit Leben zu füllen. Nun möchte ich an dieser Stelle einen Neuanfang wagen und über das schmackhafte Hobby Grillen und Barbecue schreiben.

Neben Rezepten möchte ich auch etwas Seiteninformationen bereitstellen, wie etwa Funktionsweisen von Grillgeräten, Hintergrundinformationen, oder andere interessante Seiten zu dem Thema. Weiterhin will ich Rezepte aus Grillbüchern nachkochen nachgrillen und meine Erfahrungen dazu Teilen (vielleicht kann man ja improvisieren oder verbessern). Weiterlesen