Videoanleitung zur besseren Reinigung des Weber Q100.

Ich habe ein kleines Video (mein erstes) erstellt, in dem gezeigt wird, wie der Q100 am besten zerlegt wird. Natürlich ist auch der Aufbau inbegriffen.

Eins sei gesagt, man glaubt gar nicht, wie schmutzig das Gerät über den Winter wird.
Ich empfehle die Reinigung (je nach Benutzung) mindestens 1x im Jahr, da durch starke Ablagerungen in der Unterschale ein Fettbrand entstehen kann.

3 Gedanken zu “Videoanleitung zur besseren Reinigung des Weber Q100.

  1. Danke für den Hinweis. No-go direkt nicht, aber ich gebe da schon recht… dannach ist natürlich ein vernünftiges erneutes Einbrennen erforderlich.
    Ich verwende meistens Erdnussöl. Nach der Reinigung den Grill anschmeißen und gut trocknen lassen. Nun bei mittlerer Temperatur einölen und ca. 10 Minuten einbrennen lassen. nach der Reinigungsaktion dies am besten 2-3 mal hintereinander durchführen.

Hinterlasse eine Antwort